Blog

TaschenMosaik auf der
Leipziger Buchmesse 2018

Es geht wieder nach Leipzig! Auch in diesem Jahr ist der TESSLOFF Verlag mit seinem Stand in Halle 2, F200 auf der Leipziger Buchmesse vertreten und bietet ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Natürlich sind die Digedags wieder mit an Bord. Neben den bereits lieferbaren Ausgaben, werden die neuen Bände 9-12 des

... weiter lesen!
09 Mrz 2018
/

Neue Ausstellung im
Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig

Die Präsentation umfasst rund 150 Zeichnungen, Entwürfe, Vorlagen und Modelle aus dem Archiv, das der Erfinder der „Digedags“, Johannes Hegenbarth, 2009 der Stiftung Haus der Geschichte übergab. Zahlreiche „Mosaik“-Geschichten laden zum Schmökern ein. So eröffnen sich dem Betrachter vielfältige Facetten des legendären Comics und darüber hinaus sowohl Einblicke in den Arbeitsalltag des „Mosaik“-Teams als auch

... weiter lesen!
04 Dez 2017
/

29.11.17 Auf Familienpfaden –
Buchvorstellung mit Bernd Lindner

Zum Erscheinen der Taschenbuchausgabe Die drei Leben des Zeichners Johannes Hegenbarth hält Prof. Dr. Bernd Lindner einen Vortrag in der Hegenbarth Sammlung Berlin. Er zeichnet dabei die familiären und künstlerischen Bezugspunkte des MOSAIK-Schöpfers zu seinen beiden Großonkeln Emanuel und Josef Hegenbarth nach. Die Veranstaltung findet am 29. November 2017 statt. Beginn ist um 19.00 Uhr.

... weiter lesen!
22 Nov 2017
/

16.11.17 – Autorenlesung in Leipzig

Am 16.11.2017 wird Prof. Dr. Lindner in der Lehmanns Buchhandlung in Leipzig die Taschenbuchausgabe der Biografie Die drei Leben des Zeichners Johannes Hegenbarth vorstellen. Das Taschenbuch umfasst den kritisch durchgesehenen und erweiterten Text der Erstauflage. Dieser wird ergänzt durch einen zusätzlichen Abschnitt unter dem Titel Hegenbarth und seine Autos und zahlreiche neue Erkenntnisse, die sich

... weiter lesen!
09 Nov 2017
/

TaschenMosaik –
Mit den Digedags durch Raum und Zeit

Erstmalig erscheint das Mosaik von Hannes Hegen im Westentaschenformat. Die Reihe umfasst die Heftnummern 1 bis 29. Dabei enthält jeder Band drei bis vier Abenteuer von Dig, Dag und Digedag. In den ersten 8 Bänden des TaschenMosaiks geht es mit den Digedags in die Südsee, nach Rom, auf den Mond und weiter. Dabei beweisen Dig,

... weiter lesen!
02 Nov 2017
/

Die Digedags – aktueller Katalog

Das Gesamtverzeichnis „Die Digedags“ für 2017/2018 ist erschienen. In diesem Katalog sind alle aktuell lieferbaren Bücher aufgelistet. Schmökern Sie in Ruhe in der Vorschau und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsbuch. Vielleicht auch noch ein passendes Geschenk zu Weihnachten. Die Online-Version finden Sie hier.

... weiter lesen!
27 Okt 2017
/

Wolfen ist nur einmal im Jahr

Unter diesem Motto findet am 18. November 2017 die große MOSAIK Sammlerbörse in Wolfen statt. Mosaik-Materialien sowie alles weitere zum Thema Comic können zu dieser Gelegenheit gekauft oder getauscht werden. Daneben gibt es auch ein umfassendes Rahmenprogramm. Beispielsweise signiert Vincent Strehlow, Komponist der Abrafaxe-Symphonie, Partitur-Seiten. Hagen Flemming stellt den 9. und letzten Teil seiner Comicserie

... weiter lesen!
25 Okt 2017
/

Comics! Mangas! Graphic Novels!

Unter diesem Motto steht eine der aktuellen Ausstellungen in der Bundeskunsthalle in Bonn. Gezeigt werden dort rund 300 Exponate aus Amerika, Europa und Japan. Eine so umfangreiche Darstellung von Comics, Mangas und Graphics Novels gab es bislang in Deutschland noch nicht. Zusätzlich werden auch Vorträge, Lesungen und Workshops zu dem Thema angeboten, wie beispielsweise ein

... weiter lesen!
13 Jun 2017
/

Veganes Digedags Schoko-Eis

Das schöne Wetter lässt dieses Jahr leider etwas auf sich warten, wir lassen uns davon aber nicht die Laune verderben und läuten die Eis-Saison ein. Und was würde besser dazu passen als eine Kugel veganes Digedag-Schokoeis. Jürgen Pecher, Inhaber des Eiscafés „Judy“ in Straßfurt im Salzlandkreis hat dieses Eis kreiert. Das muss man einfach probieren.

... weiter lesen!
12 Mai 2017
/

Sonderausstellung im DDR-Museum Pirna

Das DDR-Museum Pirna zeigt bis zum 29. Oktober 2017 die Sonderausstellung „Die Digedags reisen um die Welt“. Zu sehen sind originale Hefte, Plakate sowie große Modelle der Abenteuer von Dig, Dag und Digedag. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10.00 bis 17.00 Uhr DDR-Museum Pirna Rottwerndorfer Str. 45 M 01796 Pirna

... weiter lesen!
12 Apr 2017
/