Digedags Blog

Hannes Hegen – findiger Zeichner und Entdecker


Hannes Hegen, um 1963 (Biographie, S. 132)

Hannes Hegen, um 1963
(Biographie, S. 132)

September und Oktober sind eigentlich, sollte das Wetter mitspielen, die idealen Monate zum Pilze sammeln. Auch Hannes Hegen ging dieser Leidenschaft nach und hat auf der Fotografie ein ganz besonders schönes Exemplar in der Hand. Aber nicht nur beim Pilze finden, sondern auch beim Sammeln neuer, toller Ideen für seine Digedag-Geschichten war er überaus erfolgreich. Dabei entstanden unzählige Dokumente, Fotos und Skizzen, die bisher noch nicht veröffentlicht wurden.


Charakter-Skizze zu Dig (Biographie, S. 58)

Charakter-Skizze zu Dig
(Biographie, S. 58)

Mit der Biographie “Die drei Leben des Zeichner Johannes Hegenbarth” wird zumindest ein Teil davon den Fans zugänglich gemacht. Und Kenner des Mosaiks können sich selbst als kundige Entdecker beweisen, indem sie das unveröffentlichte Material im Buch von bereits Bekanntem unterscheiden.

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR