Digedags Blog

WOW des Tages 31 Juli 22

Der erste Europäer, der schon um circa 1000 nach Christus nach Amerika segelte, war der Wikinger Leif Erikkson. Er reiste mit anderen Wikingern von Grönland nach Neufundland, einer Insel vor der Ostküste Nordamerikas. Erikkson nannte die Insel „Vinland“, was so viel wie „Weideland“ bedeutet. Die Siedlungen der Wikinger gab es dort aber nur kurze Zeit.

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR