Digedags Blog

WOW des Tages 28 Juli 22

Im römischen Reich hatten nicht alle Menschen Bürgerrechte! Nur freie und volljährigen Männer Roms besaßen sie. Sie durften auch politische Ämter übernehmen und an den Volksversammlungen teilnehmen. Frauen, Menschen in den römischen Provinzen und Sklaven hatten hingegen keine Bürgerrechte.

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR