Digedags Blog

Exklusives Vorabmaterial zur Biographie

Ein Besuch im Zoo mit Hannes Hegen.

Hegen zeichnend im Tierpark (Biografie, S. 33)

Hegen zeichnend im Tierpark
(Biografie, S. 33)

Die Digedag-Bände bestechen nicht nur durch ihre vortrefflich gezeichneten Hauptakteure, sondern auch aufgrund der vielen liebevollen Details rundherum. Dazu zählen unter anderem auch die Tierfiguren. Inspiration dafür fand Hannes Hegen sozusagen am lebenden Objekt – zuerst im Leipziger Zoo und später im Berliner Tierpark. Wie auch auf der Fotografie zu sehen, führte er dort immer, wenn Zeit und Gelegenheit war, Tierstudien durch.

Seine dabei erworbenen Kenntnisse und umfangreiches Skizzenmaterial kann man in der am 21. September 2015 erscheinenden Biografie “Die drei Leben des Zeichner Johannes Hegenbarth” finden.
Illustration „Esel“ (Biografie, Vorsatz)

Illustration „Esel“ (Biografie, Vorsatz)



Bis dahin gibt es hier schon einen kurzen Vorgeschmack: eine bisher noch unveröffentlichte Zeichnung eines Esels. Ob diese in Zusammenhang mit dem Schnappschuss steht, bleibt offen.

SCHREIBEN SIE EINEN KOMMENTAR